Betreutes Wohnen in Familien

Betreutes Wohnen in Familien bedeutet, dass eine „Gastfamilie“ einen „Gast“ bei sich zuhause aufnimmt und ihn im täglichen Leben individuell unterstützt. Das BWF kann, je nach Bedarfslage, eine vorübergehende oder auf Dauer angelegte Wohnsituation sein. Die Qualität dieser Art der Laienhilfe wird durch die kontinuierliche Begleitung durch das BWF-Fachteam sichergestellt.


Presseberichte

Quelle: Donaupost vom 19.02.2016zoomQuelle: Donaupost vom 19.02.2016

Falls Ihnen der Text zu klein ist klicken Sie bitte hier


Quelle: Rundschau vom 17.02.2016zoomQuelle: Rundschau vom 17.02.2016

Falls Ihnen der Text zu klein ist klicken Sie bitte hier


Quelle: Mittelbayerische Zeitung vom 18.02.2016zoomQuelle: Mittelbayerische Zeitung vom 18.02.2016

Falls Ihnen der Text zu klein ist klicken Sie bitte hier

 

Offene Behindertenarbeit und Unterstütztes Wohnen

Lore-Kullmer-Str. 179

93053 Regensburg


Tel: 0941-463761-0 (Vermittlung)
Fax: 0941-463761-59
e-mail: oba@rws-lh.de

 

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 9:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
 
 
 
 
 

© 2020 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de