Aktuelles

 
  • Behinderte wollen mehr Jobs

    Behinderte wollen mehr Jobs

    Behinderte wünschen sich von der Politik mehr wahrgenommen zu werden. Aus diesem Grund fand in der Lappersdorfer Werkstatt ein Fachgespräch mit Vertretern der Politik statt.

     
  • Musik, die die Seele berührt

    Musik, die die Seele berührt

    Der Werkstattexpress präsentiert seine neue DVD "Mitten im Leben". Die perfekte Show macht Vorfreude auf die Kommmenden Auftritte der Band.

     
  • Selbstständige organisieren Flohmarkt

    Selbstständige organisieren Flohmarkt

    Der Lappersdorfer Bund der Selbstständigen organisierte einen Flohmarkt, dessen Erlös der Lebenshilfe zugute kommt. Dank vieler fleißiger Helfer und verschiedener Sach- und Geldspenden konnten 3000 Euro an die Vorständin der Lebeshilfe Ursula Geier übergeben werden.

     
  • Unsere neue Förderstätte… endlich ist es soweit!

    Unsere neue Förderstätte… endlich ist es soweit!

    Schritt für Schritt konnten wir die Fertigstellung der neuen Förderstätte in Lappersdorf verfolgen. Nun ist es endlich soweit: Am Montag, den 17. Juni wurde das neue Gebäude in Betrieb genommen.

     
  • Gelungene Inklusion in Arbeitswelt

    Gelungene Inklusion in Arbeitswelt

    Im Rahmen eines Berufspraktikums ist eine Mitarbeiterin der Regensburger Werkstätten derzeit im Kindergarten Sankt Michael tätig. Ein Erfolg für alle Beteiligten.

     
  • Mitten im Leben - der Werkstattexpress und Freunde

    Mitten im Leben - der Werkstattexpress und Freunde

    "Mitten im Leben" - so heißt das neue Lied des Werkstattexpress, das in bayerischer Mundart beschreibt wie Menschen mit und ohne Behinderung, Amateure und Profis gemeinsam Musik machen. Das ist musikalische Inklusion.

     
  • Positive Resonanz auf Fotoausstellung

    Positive Resonanz auf Fotoausstellung

    Die ausgestellten Ergebnisse des Fotowettbewerbs erfahren großes Lob. "Das könnten Profis fotografiert haben" staunte Bürgermeister Heinz Kiechle über die Werke. Derzeit befindt sich die Wanderausstellung im Rathaus Neutraubling.

     
  • Fotoausstellung ab 3. Juni in Neutraubling

    Fotoausstellung ab 3. Juni in Neutraubling

    Die Fotoausstellung "Mensch und Arbeit" - deren Werke im Rahmen des Fotowettbewerbs der Regensburger Werkstätten entstanden sind - wird am 5. Juni um 11:00 in Neutraubling eröffnet. Bereits ab 3. Juni sind die Bilder zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Die Ausstellung dauert bis einschließlich 28. Juni 2013.

     
  • Raiffeisen-Azubis spenden Auto an Lebenshilfe

    Raiffeisen-Azubis spenden Auto an Lebenshilfe

    Unter dem Motto "Azubis machen mobil" sammeln die Auszubildenden der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd Spenden durch den Verkauf von Losen. Von dem Erlös konnten nun 3 VW Up an Soziale Einrichtugen übergeben werden. Auch die Lebenshilfe erhält eines der drei Fahrzeuge.

     
  • Marmelade für die Förderstätte

    Marmelade für die Förderstätte

    In der Förderstätte der Regensburger Werkstätten in Lappersdorf wird fleißig Marmelade gekocht. Der Erlöß kommt dem Bau der neuen Förderstätte zu Gute.

     
 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de