Firmlinge backen in der Förderstätte

13.12.2017

Im Rahmen ihrer Firm Vorbereitung trafen sich 14 Firmlinge der Pfarrei Lappersdorf in der Förderstätte der Regensburger Werkstätten um gemeinsam mit den Mitarbeitern Plätzchen für Weihnachten zu backen.


In Begleitung von Pastoralassistent Herrn Stubenvoll konnten die 14 Jungen und Mädchen die Räume der Einrichtung der Lebenshilfe Regensburg kennenlernen. Anschließend wurden gemeinsamen mit den Beschäftigten der Förderstätte Plätzchen ausgestochen, Kekshäuser gestaltet und Vanillekipferl geformt.


Während der gemeinsamen Weihnachtsbäckerei lernten sich die Beschäftigten der Förderstätte und die Jugendlichen kennen. Christian Reinwald, der Leiter der Einrichtung, war besonders angetan von den gemeinsamen Gesprächen der Jugendlichen mit den Menschen mit Beeinträchtigung, den Gegenseitigen Hilfestellungen und freute sich anschließend auf die Verkostung der gebackenen Plätzchen.

Quelle: InternzoomQuelle: Intern
 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de