Familienentlastender Dienst (FED)

Familienentlastender Dienst
 

Familien mit einem behinderten Mitglied sind häufig besonders belastet und benötigen daher Unterstützung. Um einer Überforderung der betreuenden und pflegenden Angehörigen vorzubeugen bietet der Familienentlastende Dienst der Offenen Behindertenarbeit verschiedene Hilfen an:

  • stundenweise Einzelbetreuungen
  • Vermittlung von Kurzzeitunterbringungen in einem Wohnheim der Regensburger Wohnstätten
 

Offene Behindertenarbeit und Unterstütztes Wohnen

Lore-Kullmer-Str. 179

93053 Regensburg


Tel: 0941-463761-0 (Vermittlung)
Fax: 0941-463761-59
e-mail: oba@rws-lh.de

 

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 9:00 - 12:00 Uhr / 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 9:00 - 12:00 Uhr

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
 
 
 
 
 

© 2020 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de