Der Verein

Mit ihrer Satzung hat sich die im Jahr 1964 gegründete Lebenshilfe e. V. Ortsvereinigung Regensburg die „Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine Wirksame Lebenshilfe für geistig Behinderte aller Altersstufen bedeuten“ zur Aufgabe gestellt.

 

Die Lebenshilfe Regensburg bekräftigt als ihr zentrales Ziel „das Wohl geistig behinderter Menschen und ihrer Familien“ und sie setzt sich dafür ein, „dass jeder geistig behinderte Mensch so selbstständig wie möglich leben kann und dass ihm so viel Schutz und Hilfe zuteil werde, wie er für sich braucht“.

 

Um die Teilhabe aller Menschen mit Behinderung zu ermöglichen, trägt die Lebenshilfe zur Gestaltung einer inklusiven und solidarischen Gesellschaft bei und setzt sich zum Ziel, die in der UN-Konvention verankerten Rechte von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen zu verwirklichen.

 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de