Aufgaben und Zweck

Aufgabe und Zweck der Vereinigung ist die Förderung aller Maßnahmen und Einrichtungen, die eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung aller Altersstufen bedeuten. Dazu gehören z.B.


 

• Frühe Hilfen
• Kindergärten
• Tagesbildungsstätten
• Schulen
• Werkstätten für Menschen mit Behinderung
• Gemeindeintegrierte Wohnformen
• Hilfen für Schwerstbehinderte
• Familienunterstützende/ familienentlastende Maßnahmen
• Erholung, Freizeit, Sport und Bildung
• Beratung
• Fortbildung

 

Der Verein will mit geeigneten Mitteln das Verständnis für die Belange und die besonderen Probleme von Menschen mit geistiger Behinderung in der Öffentlichkeit fördern.

 

Der Verein legt Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit allen öffentlichen und privaten, konfessionellen und wissenschaftlichen Organisationen, die den Zielen des Vereins förderlich sein können.


(Auszug aus der Satzung der
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.
- Ortsvereinigung Regensburg -)

 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de