Abstrakte Kunst

Ein fortlaufendes Projekt der Kreativ-Werkstatt nennt sich schlicht "abstrakte Kunst".

 

Zunächst wird Farbe großzügig auf einen Flüssigkeit undurchlässigen Untergrund aufgetragen, dann mit einem Deckblatt gewalzt und ein neuer Abdruck gemacht. Die Künstler mit Behinderung arbeiten dabei selbständig, ihrer Kreativität wird freien Lauf gelassen.

 

Walzen

Durch das Abklatschverfahren entsteht wegen der Viskosität der Farbe beim Abziehen die charakteristische Äderung, die Durchbildung des Farbauftrags. Eine Einladung an den Zufall, sich in die Bildgestaltung kreativ einzumischen und Künstler und Betrachter immer wieder zu überraschen. Auch das gestische Tropfen der Farbe auf die Leinwand bezieht den Zufall mit ein.

 

Die besondere Textur der unverdünnt aufgetragen Farbe resultiert aus der malerischen Technik die hier verwendet wird, der „Dekalkomanie“.

Ein Großteil der angefertigten ersten Bilderserie ist im Kinderzentrum St.Martin, Regensburg ausgestellt und kann dort im Original besichtigt werden.

 

Regensburger Werkstätten gemeinnützige GmbH

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941 / 83 00 8 - 0

Fax 0941 / 83 00 8 - 11


Ernst Frenzel-Str. 7

93083 Obertraubling

Telefon 09401 / 96 26 - 0

Fax 09401 / 96 26 - 11


email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de