Hausordnung und Sicherheit

Aufgrund der geringen Wassertiefe von 130 cm ist der Einsatz eines Bademeisters im Schwimmbad Gebelkofen nicht notwendig.


Damit aber für unsere betreuten Badegäste die optimale Sicherheit im Wasser gewährleistet ist, absolvierten alle Schwimmkursbegleiter der Regensburger Werkstätten und Wohnstätten, sowie der OBA, entweder einen Rettungsschwimmkurs der Wasserwacht Neutraubling oder eine hausinterne Sicherheitsunterweisung durch den Schwimmbadbeauftragten.

 

Einzelbesucher, sowie Eltern oder Angehörige, die das Bad alleine mit ihren Kindern oder betreuten Angehörigen benutzen, sind für die Sicherheit im Bad selbst verantwortlich.


Der Betreiber des Schwimmbads bittet um die Beachtung der Hausordnung, ein Notfallplan hängt aus.

 
 

Schwimmbad Gebelkofen

Lebenshilfezentrum "Rupert Schmid"

Wolkeringer Str. 3

93083 Gebelkofen

 

Schwimmbadbeauftragter

Helmut Süttner

Telefon 09453/99895-241
Fax 09453/99895-211
helmut.suettner@rws-lh.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
  • \

    "Des is a koida Winta"

    Das dachte sich bestimmt der ein oder andere unglückliche Schafkopf-enthusiast (natürlich nicht nur wegen des Wetters). An Preisen wurde aber nicht gespart, sodass jeder auf seine Kosten kam.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de