Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft (RTG)

Die Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft für Menschen mit Behinderung ist eingebunden in die Behindertenarbeit der Lebenshilfe Regensburg. Sie ist zuständig für die tägliche Beförderung der behinderten Mitarbeiter von Zuhause zur WfbM und zurück. Dabei reicht das Einzugsgebiet bis an die Landkreisgrenzen.

  • Täglich werden 250 betreute Mitarbeiter zur Arbeit gebracht.
  • Dabei sind 35 Kleinbusse im Einsatz die zusammen über 4.000 km zurücklegen.
  • So erbringt die RTG eine Jahresfahrleistung von annähernd 1 Million Kilometer.
  • Bis zu 50 zum Teil fest angestellte Mitarbeiter stellen dabei ein Bindeglied zwischen Elternhaus/Wohnheim und der WfbM dar. Sie sind fester Bestandteil der Behindertenarbeit der Lebenshilfe Regensburg.
zoom
 

Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft gemeinnützige GmbH

Fahrdienstleitung

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon: 0941/ 83 00 8 - 55


Verwaltung und Geschäftsführung

Wolkeringer Str. 3

93083 Gebelkofen


Verwaltung:

Telefon: (09453) 99 89 5 - 100

Geschäftsführung:

Telefon: (09453) 99 89 5 - 101

E-Mail: rtg@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Baubeginn der neuen Förderstätte für Menschen mit hohem Unterstützungs- bedarf der Lebenshilfe Regensburg

    Baubeginn der neuen Förderstätte für Menschen mit hohem Unterstützungs- bedarf der Lebenshilfe Regensburg

    Der Spatenstich für ein neues Gebäude ist ein besonderer Akt, der Spatenstich für ein weiteres Leuchtturmprojekt der Lebenshilfe normalerweise ein großes Fest. Bedingt durch die Corona Pandemie musste der Spatenstich für die neue Förderstätte der Lebenshilfe Regensburg in Burgweinting diesmal deutlich kleiner ausfallen.

     
  • 700 Euro für die Lebenshilfe

    700 Euro für die Lebenshilfe

    Obertraubling: Bereits seit 1981 engagieren sich die sportlichen Damen der Gymnastik-Abteilung des SV vorbildlich mit vielen einfallsreichen Aktionen für die in der Lebenshilfe Regensburg betreuten Menschen.

     
  • Spende Musikantentreffen

    Spende Musikantentreffen

    Das früher im Gasthaus Heyder in Lorenzen organisierte Musikantentreffen fand dank des Einsatzes von Martina Graf und Franz Strominski sowie Manfred Hornung seit Anfang dieses Jahres im Gasthaus Prößl in Hainsacker eine erfolgreiche Fortsetzung.

     
 
 
 
 
 

© 2020 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de