Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft (RTG)

Die Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft für Menschen mit Behinderung ist eingebunden in die Behindertenarbeit der Lebenshilfe Regensburg. Sie ist zuständig für die tägliche Beförderung der behinderten Mitarbeiter von Zuhause zur WfbM und zurück. Dabei reicht das Einzugsgebiet bis an die Landkreisgrenzen.

  • Täglich werden 250 betreute Mitarbeiter zur Arbeit gebracht.
  • Dabei sind 35 Kleinbusse im Einsatz die zusammen über 4.000 km zurücklegen.
  • So erbringt die RTG eine Jahresfahrleistung von annähernd 1 Million Kilometer.
  • Bis zu 50 zum Teil fest angestellte Mitarbeiter stellen dabei ein Bindeglied zwischen Elternhaus/Wohnheim und der WfbM dar. Sie sind fester Bestandteil der Behindertenarbeit der Lebenshilfe Regensburg.
 

Regensburger Fahrdienst- und Transportgesellschaft gemeinnützige GmbH

Fahrdienstleitung

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon: 0941/ 83 00 8 - 55


Verwaltung und Geschäftsführung

Wolkeringer Str. 3

93083 Gebelkofen


Verwaltung:

Telefon: (09453) 99 89 5 - 100

Geschäftsführung:

Telefon: (09453) 99 89 5 - 101

E-Mail: rtg@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Wenn Fußball vereint

    Wenn Fußball vereint

    Am 26.06.2014 kämpften Mannschaften der Regensburger Werkstätten zusammen mit anderen Gastmannschaften um den Sieg in den Hallenfußballturnieren im DEZ.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de