Wir fahren aufs Gäubodenfest

02.09.2012

Ein Bericht von Sarah Tchelebi

zoom

Zum Gäubodenvolksfestjubiläum 2012 wollten wir unbedingt hin. Am 14.08.2012 war es dann für uns so weit

„mia gfrein uns,
wir fahren aufs Gäubodenvolksfest 2012“.


Natürlich, wer eine hatte, ganz traditionell in Tracht.

Eigentlich eine halbe Stunde Fahrt war angedacht, da aber viele wie wir zum Volksfest wollten, standen wir fast eine Stunde im Stau.

Dann war es aber doch geschafft und wir waren tatsächlich auf dem Gäubodenvolksfest in Straubing angelangt. „Einmalig!!!“, kann man da nur sagen!

Das Volksfest ist riesig und es gibt ganz viele Fahrgeschäfte, einige haben wir auch gleich ausgetestet, z.B. die Wildwasserbahn, das Riesenrad, Autoscooter und auch Stände wie eine Losbude, Schießen, usw.

Nach den vielen Aktivitäten waren wir sehr hungrig! Sieben Festzelte gibt es, da fällt die Entscheidung gar nicht so leicht: Wir kehrten im Festzelt Reisinger ein. Dort gab es lecker Essen und dazu Volksmusik im Hintergrund. Schweinsbraten, ½ Hendl, Spätzle mit Soß, … „So konn mas ausholtn!“

Auf dem Gäubodenvolksfest ist auch noch die Ostbayernschau, die besteht aus mehreren riesigen Hallen mit ganz vielen verschiedene Marktstände, dort gibt es echt ALLES!!!: Haushaltswaren wie Staubsauger, Elektrogeräte, Bulldogs,… halleluja!


Unsere Meinung:

Es war einmalig toll! Nächstes Jahr wollen wir alle wieder hin.
"Mia gfrein uns scho aufs Gäubodenvolksfest 2013!!"

 

Regensburger Wohnstätten
Gemeinnützige GmbH

der Lebenshilfe Regensburg e.V.


93083 Gebelkofen

Wolkeringer Straße 3


Tel.: (09453) 99 89 5-100

FAX: (09453) 99 89 5-199

Schicken Sie uns eine E-Mail

 
 

Ankündigungen

    Derzeit keine Veranstaltungen

     
     

    Letzte Meldung / Aktuelles

     
     
     
     
     
     

    © 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de