Der Gríff zu den Sternen

23.03.2016

Die Sternwarte zu Besuch in Gebelkofen

Ein Bericht von Claudia Gradl

 

Wenn man nachts den Mond anschaut, sieht es manchmal so aus als ob ein Mann auf dem Mond zu sehen ist. Weil wir jedoch nicht ganz an den Mann im Mond glauben, wollten wir der Sache auf den Grund gehen und luden die Sternwarte Regensburg zu uns ein.
Am 16. März 2016 planten wir eine Beobachtung des Himmels und hofften auf gutes Wetter. Tagsüber schien es so, als würden die Wolken nicht abziehen aber dann am Abend klarte es auf. Bei 3 Grad Celsius, aber gutem Beobachtungswetter rückte das Team rund um Gottfried Meissner aus der Sternwarte Regensburg an. Der Aufbau der großen Teleskope und Fernrohre wurde mit Spannung beobachtet und erste Fragen stürmten auf das Team ein.

Dieses besondere Foto, welches nicht jeder besitzt,  hängt nun bei uns im Wohnheim.zoom

Der Höhepunkt allerdings war der Blick durch die computergesteuerten Großteleskope. Man konnte u.a. den Mond, den Orionnebel und Jupiter mit den großen Monden „live“ sehen. Auch die gut sichtbaren Sternbilder, wie etwa der große Waagen oder Kassiopeia, die entsprechend erklärt wurden, weckten großes Interesse bei den Besuchern.

Der an diesem Abend bestehende Halbmond wurde mit all seinen Kratern deutlich sichtbar. Herr Meissner fotografierte diesen mit seinem Handy durch das Teleskop.

Dieses besondere Foto, welches nicht jeder besitzt,

hängt nun bei uns im Wohnheim.

Die vielen Fragen wurden mit viel Geduld und sehr verständlich erklärt. Nicht zuletzt durch das große Interesse und die gute Stimmung der Bewohner, hatten auch die Mitarbeiter der Sternwarte großen Spaß bei dieser Sonderführung.
Es war ein gelungener Abend der jedem gefiel.

 

Regensburger Wohnstätten
Gemeinnützige GmbH

der Lebenshilfe Regensburg e.V.


93083 Gebelkofen

Wolkeringer Straße 3


Tel.: (09453) 99 89 5-100

FAX: (09453) 99 89 5-199

E-Mail: wohnstaetten@
lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Ankündigungen

    Derzeit keine Veranstaltungen

     
     

    Letzte Meldung / Aktuelles

     
    • Ferienfreizeit auf dem Brunnerhof

      Ferienfreizeit auf dem Brunnerhof

      Die Ferienfreizeit auf dem Brunnerhof wurde zum Erlebnisurlaub. Die Bewohner der Wohnstätte Hemau verbrachten unvergessliche Tage im Chiemgau.

       
    • Bilderausstellung in Hemau

      Bilderausstellung in Hemau

      „Ist der Mensch in Ordnung – ist auch die Welt in Ordnung“, mit dieser Feststellung eröffnete Bürgermeister Pollinger die Bilderausstellung im Rahmen des Frühlingsmarktes Hemau 2018 die unter dem Motto "Lebensfreude & Handicap" stand.

       
    • Jubiläum im \

      Jubiläum im "Gebelkofener weißblauen Schimmel"

      Zum 10. Mal spielte die Theatergruppe Thalmassing für die Bewohner der Lebenshilfe Regensburg. Im "weißblauen Schimmel" kam es auch in diesem Jahr wieder zu einem Happy End.

       
     
     
     
     
     

    © 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de