Machen Sie mit!

Setzen Sie sich für behinderte Mitmenschen ein! Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Projekte:


• Bau einer Förderstätte für Schwerstbehinderte in Lappersdorf


• Bau einer Wohnanlage für Menschen mit Behinderung in Hemau


• Renovierung unserer Wohnanlage in Lappersdorf Hoher Sand


• Erweiterung der Wohnanlage Gebelkofen mit Trainingswohngruppe für selbstständiges Wohnen


• Beteiligung am Genossenschaftlichen Wohnprojekt im „Haus der Zukunft“ der NaBau mit Wohnungen zum selbstständigen Leben im Ambulant Unterstützten Wohnen (AUW)

Sie können aber auch ganz individuell Spenden, zum Beispiel für Einrichtungs- und Ausstattungsgegenstände für neue und bestehende  Wohnheime, Werkstätten oder unsere Förderstätte.


Auf Wunsch erhalten Sie als Dankeschön einen Aufkleber und eine Ausgabe unseres Vereinsblatts „miteinander“. Bitte geben Sie uns bescheid, wenn Sie eine Spendenquittung benötigen.

Unser Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Regensburg
Konto-Nr.: 114 499 Bankleitzahl: 750 601 50
BIC: GENODEF1R02 IBAN: DE77750601500000114499
 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Klavierkonzert im Café Vielfalt

    Klavierkonzert im Café Vielfalt

    Das Café Vielfalt im evangelischen Zentralfriedhof in Regensburg hat ein Klavier von Frau Henriette Bauer als Dauerleihgabe bekommen. Es kann nun ganz spontan von Gästen gespielt und für Konzerte im kleinen Rahmen genutzt werden.

     
  • Premiere: Inklusive Jobmesse in Regensburg

    Premiere: Inklusive Jobmesse in Regensburg

    Im Jahn-Stadion sollen Arbeitssuchende mit Behinderung und Unternehmen zusammmenfinden. Es werden noch Betriebe gesucht, die sich präsentieren.

     
  • Lebenshilfe Basar im DEZ

    Lebenshilfe Basar im DEZ

    Noch bis einschließlich Samstag 13.11.2021 Frau Reisinger, Mitglied im Elternrat und Organisatorin des Standdienstes, zusammen mit Frau Bock, Werkstattladen, sowie Frau Baier und Frau Heselberger beim Verkaufsstand im DEZ.

     
  • Langjährige Mitglieder geehrt

    Langjährige Mitglieder geehrt

    Im Aurelium in Lappersdorf fand die Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Regensburg statt. Einige Mitglieder wurden für ihre langjährige Treue zur Lebenshilfe geehrt sowie die ehemalige Vorsitzende Ursula Geier für ihre Verdienste.

     
  • Lebenshilfe plant weitere Förderstätte 2022

    Lebenshilfe plant weitere Förderstätte 2022

    Der Vorsitzende der Lebenshilfe Regensburg, Fritz Weinbeck, sieht die Einrichtung auf einem guten Weg. Er wurde im Juli dieses Jahres zum Nachfolger von Ursula Geier gewählt, der in der Mitgliederversammlung jetzt eine ganz besondere Auszeichnung zuteil wurde.

     
 
 
 
 
 

© 2022 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de