Wollfilzen

Filzen ist wohl eines der ältesten Handwerkstechniken überhaupt. Aus Wollfilz werden seit jeher Kleidungsstücke, Teppiche, Wand- behänge und unterschiedliche Gebrauchsgegenstände hergestellt.

Schon seit langem ist bekannt, dass von der Arbeit mit ungesponnener Wolle eine beruhigende Wirkung ausgeht. Das weiche, zarte und luftige Element der Wolle und vor allem das verwendete warme Seifenwasser haben etwas sehr Ursprüngliches. Die erforderliche gleichmäßige rhythmische Bewegungsführung wirkt geradezu meditativ.

 

In der Kreativ-Werkstatt haben wir uns für die Methode des Nassfilzens entschieden. Beim Filzen vernetzen sich Wollfasern in Verbindung mit warmen Wasser, Olivenseife und Reibung. Das Material gibt keine Starrheit vor sondern spielerische Leichtigkeit. Wollfilz gibt es in allen Lieblingsfarben. Zum Filzen ist etwas Ausdauer und wohl dosierter Krafteinsatz notwendig. Es wird nie langweilig, denn das Material verändert ständig seine Form.

Der bunte Wollfilz wird von geschickten Händen zu unentbehrlichen Schlüsselanhängern, schönen Ketten und bezaubernden Ohrringen weiterverarbeitet.

 

Regensburger Werkstätten gemeinnützige GmbH

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941 / 83 00 8 - 0

Fax 0941 / 83 00 8 - 11


Ernst Frenzel-Str. 7

93083 Obertraubling

Telefon 09401 / 96 26 - 0

Fax 09401 / 96 26 - 11


email: info@rws-lh.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • 500€ Spendenübergabe der Kolpingfamilie Hainsacker

    500€ Spendenübergabe der Kolpingfamilie Hainsacker

    Am 2.11.2021 wurden eine Spende in Höhe von 500 € von der Vorsitzenden der Kolpingfamilie Hainsacker ....

     
  • Inklusionspreis 2021

    Inklusionspreis 2021

    Gemeinsam bestellen die Schüler des Gymnasiums sowie die Teilnehmer der Lebenshilfe seit dem Frühjahr letzten Jahres einen Teil des direkt an das Gymnasium angrenzenden Ackers. Dabei vereint das Kooperationsprojekt „GemüseAckerdemie“ den Aspekt der Bildung für nachhaltige Entwicklung mit dem der Inklusion.

     
  • Baufortschritt in der Förderstätte Burgweinting

    Baufortschritt in der Förderstätte Burgweinting

    Die letzten Wochen wurde weiter fleißig an unserer Förderstätte in Burgweinting gearbeitet. Auch wenn es auf Grund von Lieferschwierigkeiten fast aller Baustoffe immer wieder zu Verzögerungen kommt, freuen wir uns dass das neue Gebäude immer mehr Form annimmt. Anbei ein paar Bilder des aktuellen Baustandes.

     
  • 1000€ Spende der Kolpingsfamilie

    1000€ Spende der Kolpingsfamilie

    Die Kolpingsfamilie unterstützt seit vielen Jahren, mit den Erlösen aus ihren Sammlungen, soziale Einrichtungen.

     
 
 
 
 
 

© 2021 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de