Aktuelles

 
  • Lebenshilfe erhält Spende von Erwin Groß

    Lebenshilfe erhält Spende von Erwin Groß

    Anlässlich seines 80. Geburtstages überreichte Erwin Groß eine Spende über 1000 Euro an die Lebenshilfe Regensburg.

     
  • Spenden aus Benefizkonzert

    Spenden aus Benefizkonzert

    Beim Benefizkonzert des Nordbayerischen Musikbundes in Lappersdorf kamen 850 Euro zusammen. Der Erlös der Veranstaltung wurde jetzt an die Lebesnhilfe Regensburg übergeben.

     
  • Verdienstmedaille für Ehrenamtliche

    Verdienstmedaille für Ehrenamtliche

    Oberbürgermeister Hans Schaidinger überreicht die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an sozial engagierte Bürger der Stadt Regensburg. Darunter Brigitta Hiergeist, die jährlich die Beteiligung der Lebenshilfe Regensburg am Sonnenzug organisiert.

     
  • Spende des SV Obertraubling

    Spende des SV Obertraubling

    Die Frauen- und Seniorengruppe des Sportvereins Obertraubling engagiert sozial. Im Advent sammelten die Mitglieder der Sportabteilung und daher konnten 400 Euro an die Regensburger Wohnstätten übergeben werden.

     
  • 21. März: Welt-Down-Syndrom-Tag

    Der 21. März ist Welt-Down-Syndrom-Tag. Ein Tag der den Menschen gewidmet ist, bei denen das 21. Chromosom dreifach statt zweifach vorkommt. Besondere Lebensfreude und Empathie sagt man ihnen nach. Eine Ausstellung in Regensburg zeigt die Lebenswelt von Regensburgern mit Down-Syndrom.

     
  • Verdienstmedallie der Bundesrepublik für Martha Raabe

    Landrat Herbert Mirbeth verleiht Verdienstmedallie des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Martha Raabe. Frau Raabe engagiert sich seit vielen Jahren im Vorstand der Lebenshilfe Regensburg und war maßgeblich daran beteiligt, das das Lebenshilfezentrum in Gebelkofen verwirklicht werden konnte.

     
  • Preisschafkopfturnier der Lebenshilfe

    Preisschafkopfturnier der Lebenshilfe

    Rund 340 Teilnehmer konnten beim Schafkopfturnier, das traditionell der Elternrat der Regensburger Werkstatt organisiert, begrüßt werden.

     
  • Spende für Wohnheimneubau Hemau

    Spende für Wohnheimneubau Hemau

    Anläßlich seines 60. Geburtstages hat der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz eG Herr Konrad Silberhorn anstatt Geschenke um eine Spende für gemeinnützige Zwecke gebeten.

     
  • Fotoausstellung zeigt Arbeitswelt der Lebenshilfe

    Mehr als 20 Arbeiten behinderter Mitarbeiter der Lebenshilfe sind bis zum 23. März im Rathaus Obertraubling zu sehen. Ab dem 1. Mai bis 27. Mai sind die Werke dann im Lappersdorfer Rathaus ausgestellt. Die Ausstellungen sind imer zu den jeweiligen Öffnungszeiten der Rathäuser geöffnet.

     
  • Verfolgen Sie den Baufortschitt unserer neuen Förderstätte

    Verfolgen Sie den Baufortschitt unserer neuen Förderstätte

    Tag für Tag tut sich viel auf der Baustelle unserer neuen Förderstätte. Hier können Sie den Baufortschritt mitverfolgen.

     
 

Lebenshilfe Regensburg e. V.

Michael-Bauer-Str. 16

93138 Lappersdorf

Telefon 0941/ 83 00 8 - 60

email: info@lebenshilfe-regensburg.de

 
 

Letzte Meldung / Aktuelles

 
  • Spendenübergabe FU & CSU

    Spendenübergabe FU & CSU

    Dank des zweiten Spendenflohmarktes unter Organisation von der Frauenunion und CSU kam wieder eine ansehnliche Summe zusammen.

     
  • Spenden-Flohmarkt

    Spenden-Flohmarkt

    Dank des Einsatzes von Frauen Union und CSU bescherte der Spenden-Flohmarkt in Lappersdorf nicht nur der Lebenshilfe viel Gutes.

     
  • Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührt

    Dank seines unschätzbaren Engagements ist die Lebenshilfe Regensburg heute dort wo sie ist: In mitten der Menschen und Gedanken.

     
 
 
 
 
 

© 2011 Lebenshilfe Regensburg - Michael-Bauer-Straße 16, 93138 Lappersdorf - E-Mail: info@lebenshilfe-regensburg.de